5/2011 RISIKO

7,90 

Im Gegensatz zur Gefahr ist das Risiko statistisch eingehegt, berechenbar und mithin vorhersehbar. Doch jede Statistik und jede Kalkulation geht von statischen und durchaus fehlbaren Annahmen aus. Risikoberechnungen sind selbst riskant und unter gegebenen Umständen lässt sich auch diese Annahme mit Wahrscheinlichkeitsaussagen belegen.

Ein Heft über Sicherheit und Wahrscheinlichkeit, Wissen und Meinungen, Normalität und Chaos.

Lieferzeit: 2-3 Tage