agora42 — Das philosophische Wirtschaftsmagazin

DIE AKTUELLE AUSGABE: QUALITÄT

Über Kost­barkeiten und Ramsch:

Was bedeutet „Qual­ität“? Wo sind sie, die guten Dinge: lan­glebig, funk­tional, genau, effek­tiv und hochw­er­tig? Alles nur Schlam­perei? Lässt sich Qual­ität man­a­gen? Robin Thies­meyer zeigt, was wirk­lich run­terzieht und Chris­t­ian Lind­ner meint, dass die besten Zeiten noch kom­men werden.

Hier ver­sand­kosten­frei bestellen!

  • Jetzt im Han­del: die Aus­gabe 2/2015 zum Thema “Qualität”

ER SCHREIBT FÜR UNS: Jan Slaby.

»Wo bleiben sie denn, die präzise wirk­enden Psy­chophar­maka, die Gedanken­le­se­maschi­nen, die ziel­ge­nauen Hirn­stim­u­la­toren, die prob­lem­los ein­set­zbaren Neu­ro­prothe­sen, die sicheren psy­chi­a­trischen Diag­no­sev­er­fahren, die Gehirn/Computer-Schnittstellen?«

Jan Slaby ist Pro­fes­sor für Philoso­phie des Geistes und der Emo­tio­nen am DFG-Exzellenzcluster “Lan­guages of Emo­tion” der FU Berlin. Er ist Mitini­tia­tor des Net­zw­erks “Crit­i­cal Neu­ro­science”. Sein Artikel “Unser lieb­stes Organ. Oder: Das Gehirn 2.0″ ist zu lesen in der agora42 Wir wis­sen genug!

Blick in die Aus­gabe WIR WISSEN GENUG!

TEXTAUSZUG

Woody Allen nan­nte das Gehirn “mein zweitlieb­stes Organ”. Wie sehr sich die Zeiten seit den lebens– und lenden­fre­undlichen 70er Jahren doch geän­dert haben! Heute ist das Gehirn die unange­focht­ene Num­mer eins – so sehr, dass es für manche Zeitgenossen bere­its zweifel­haft ist, ob der Men­sch über­haupt aus etwas anderem besteht als aus diesen ominösen einein­halb Kilo Zell­gewebe. Willkom­men im Neurozeitalter!

TESTEN SIE UNS!

Jetzt gibt es das agora42-Probeabo.

Probeabo

Zwei Aus­gaben des philosophis­chen Wirtschafts­magazins agora42 zum Erschei­n­ung­ster­min frei Haus. Und die Jubiläum­saus­gabe gibt es gratis dazu.

Für 16 Euro.

DIE KRISE ERKLÄRT

Ver­schenken Sie das Rettungspaket!

Es zeigt einen Weg aus der Krise und beleuchtet die grundle­gen­den Begriffe unseres ökonomis­chen Selbstverständnisses:

Fünf Aus­gaben, geschenk­fer­tig ver­packt für 29,30 Euro zzgl. Versand.

INTERAKTIV

Bestellen Sie den agora42-Newsletter:

Vier­mal jährlich erscheint unser agora42-Newsletter!
Darin informieren wir über neue Aus­gaben, kom­mende Ver­anstal­tun­gen mit der agora42 und das alltägliche Redak­tion­schaos. Spam­frei und nett anzusehen.