agora42 – Das philosophische Wirtschaftsmagazin

DIE NEUE AUSGABE: BESITZ UND EIGENTUM

Haben, teilen, besitzen

Wirtschaft ohne Eigentum? Liegt die Zukunft im Teilen? Wem gehören Gemeingüter? Wovon werden wir besessen? Besitz und Eigentum neu denken! Thomas Gutknecht zeigt, dass Besitz nicht zwangsläufig zu einem guten Leben führt, für Karl Krause muss Eigentum Mittel zum Zweck der Freiheit sein und der Krisenprophet Martin Armstrong sieht das grosse Chaos unmittelbar bevorstehen.

Hier versandkostenfrei bestellen!

  • Die einzige Aktie mit Gewinngarantie! Die neue agora42.

BLOG

  • Nur wer Verantwortung übernimmt, kommt weiter

    Nur wer Verantwortung übernimmt, kommt weiter

    Anlässlich der aktuellen Ausgabe zum Thema "Besitz und Eigentum" haben wir ausgewählte Personen um Antworten auf die zentralen Fragen des Interviews gebeten. Hier die Antworten von Dr. Maren Müller, Geschäftsführerin der AthletenWerk GmbH.[...]
    Sharing is caring – von wegen!

    Sharing is caring – von wegen!

    Die einen feiern sie als Verwirklichung einer idealistischen Utopie beziehungsweise als Hoffnungsträgerin für eine nachhaltige Wirtschaftsform, die anderen sehen in ihr gar das Ende des Kapitalismus. Von wem ist die Rede? Der Sharing Economy (SE[...]
    agora42 erneut unter den Top Ten der Cover des Monats

    agora42 erneut unter den Top Ten der Cover des Monats

    Nachdem wir mit der Ausgabe 2/2015 erstmals bei dem Wettbewerb Cover des Monats teilgenommen haben und auf Anhieb unter den Top Ten landeten, reichten wir auch das Cover der aktuellen Ausgabe bei dem Wettbewerb ein. Mit einem sensationellen acht[...]
    Zu viele Besitzer – Extrablatt

    Zu viele Besitzer – Extrablatt

    Wirtschaftsphilosophische Interventionen. Eigentlich sollte man nur Gunnar Heinsohns und Otto Steigers Eigentumstheorie des Geldes lesen. Da steht fast alles drin, was man wissen muss. Merkwürdigerweise tun sich häufig aber gerade j[...]

TESTEN SIE UNS!

Jetzt gibt es das agora42-Probeabo.

probeabo_entwurf.kl

Zwei Aus­ga­ben des phi­lo­so­phi­schen Wirt­schafts­ma­ga­zins agora42 zum Erschei­nungs­ter­min frei Haus. Und die Jubiläumsausgabe gibt es gra­tis dazu.
Für 16 Euro.

DIE KRISE ERKLÄRT!

Ver­schen­ken Sie das Rettungspaket!

Rettungspaket_verpackt

Es zeigt einen Weg aus der Krise und beleuch­tet die grund­le­gen­den Begriffe unse­res ökono­mi­schen Selbstverständnisses:
Fünf Aus­ga­ben, geschenk­fer­tig ver­packt für 29,30 Euro zzgl. Versand.

INTERAKTIV

Bestel­len Sie den agora42-Newsletter:

Vier­mal jährlich erscheint unser agora42-Newsletter! Darin infor­mie­ren wir über neue Aus­ga­ben, kom­mende Ver­an­stal­tun­gen mit der agora42 und das alltägliche Redak­ti­ons­chaos. Spam­frei und nett anzusehen.