agora42 – Das philosophische Wirtschaftsmagazin

DIE NEUE AUSGABE: BESITZ UND EIGENTUM

Haben, teilen, besitzen

Wirtschaft ohne Eigentum? Liegt die Zukunft im Teilen? Wem gehören Gemeingüter? Wovon werden wir besessen? Besitz und Eigentum neu denken! Thomas Gutknecht zeigt, dass Besitz nicht zwangsläufig zu einem guten Leben führt, für Karl Krause muss Eigentum Mittel zum Zweck der Freiheit sein und der Krisenprophet Martin Armstrong sieht das große Chaos unmittelbar bevorstehen.

Hier versandkostenfrei bestellen!

  • Die einzige Aktie mit Gewinngarantie! Die neue agora42.

BLOG

  • Beginnt die Krise am 1. Oktober 2015?

    Beginnt die Krise am 1. Oktober 2015?

    Anlässlich der Filmpremiere des Tübinger Dokumentarfilmers Marcus Vetter "The Forecaster" über den der SWR schrieb: „Wunderbarer Paranoia Film – mit dem Unterschied, dass die Verschwörung wahr sein könnte.“ führten wir ein Interview mit dem Prot[...]
    agora42 gesteht Schuld und wartet auf Prozess

    agora42 gesteht Schuld und wartet auf Prozess

    Über das Wochenende erreichte uns eine Nachricht der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde, in der sie uns um eine Stellungnahme zu folgender Anschuldigung bat:Über Jahre hinweg hätten wir das Gerücht gesät, dass ewiges Wachstum nicht [...]
    Veranstaltungshinweis: Business-Ethics-Summit 2015 des DNWE

    Veranstaltungshinweis: Business-Ethics-Summit 2015 des DNWE

    Die Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik, der Business-Ethics-Summit 2015, findet dieses Jahr in Kooperation mit dem Sustainable Development Solution Network Germany statt. Die Tagung rückt die Bedeutung der Ende September von d[...]
    Das Streben nach Mehr ist eine Überlebensstrategie der Vergangenheit

    Das Streben nach Mehr ist eine Überlebensstrategie der Vergangenheit

    Anlässlich der aktuellen Ausgabe zum Thema “Besitz und Eigentum” haben wir ausgewählte Personen um Antworten auf die zentralen Fragen des Interviews gebeten. Hier die Antworten von Kati Drescher und Dr. Ragnar K. Willer, den Initiatoren der Slow[...]

TESTEN SIE UNS!

Jetzt gibt es das agora42-Probeabo.

probeabo_entwurf.kl

Zwei Aus­ga­ben des phi­lo­so­phi­schen Wirt­schafts­ma­ga­zins agora42 zum Erschei­nungs­ter­min frei Haus. Und die Jubiläumsausgabe gibt es gra­tis dazu.
Für 16 Euro.

DIE KRISE ERKLÄRT!

Ver­schen­ken Sie das Rettungspaket!

Rettungspaket_verpackt

Es zeigt einen Weg aus der Krise und beleuch­tet die grund­le­gen­den Begriffe unse­res ökono­mi­schen Selbstverständnisses:
Fünf Aus­ga­ben, geschenk­fer­tig ver­packt für 29,30 Euro zzgl. Versand.

INTERAKTIV

Bestel­len Sie den agora42-Newsletter:

Vier­mal jährlich erscheint unser agora42-Newsletter! Darin infor­mie­ren wir über neue Aus­ga­ben, kom­mende Ver­an­stal­tun­gen mit der agora42 und das alltägliche Redak­ti­ons­chaos. Spam­frei und nett anzusehen.