agora42 — Das philosophische Wirtschaftsmagazin

NEUE AUSGABEWIRTSCHAFT IM WIDERSPRUCH

Leben in Zei­ten des Wider­spruchs: Die Wirt­schaft macht Poli­tik, Geld macht nicht mehr glück­lich, die Gesell­schaft ver­lässt den Men­schen und der Mensch ver­liert sich selbst.

War­um die Welt ver­rückt gewor­den ist.

Die aktu­el­le Aus­ga­be des phi­lo­so­phi­schen Wirt­schafts­ma­ga­zins kön­nen Sie hier ver­sand­kos­ten­frei bestel­len!

BLOG

  • EUROPE.MANIFESTO! — Eine Zukunft für Europa

    EUROPE.MANIFESTO! — Eine Zukunft für Europa

    Die­ser Bei­trag ist in der Rubrik “Land in Sicht” in der aktu­el­len Aus­ga­be WIRTSCHAFT IM WIDERSPRUCH erschie­nen. In die­ser Rubrik stel­len wir Unter­neh­men oder zivil­ge­sell­schaft­li­che Pro­jek­te vor, die öko­no­mi­sches und gesell­schaft­li­ches Neu­land be[…]
    Wird uns Bildung retten? Teil 1

    Wird uns Bildung retten? Teil 1

    Haben wir ein Bil­dungs­de­fi­zit?  Regel­mä­ßig wird auf die fal­sche oder zu wenig Bil­dung ver­wie­sen, wenn dar­über sin­niert wird, war­um wir all die Pro­ble­me, die es zu lösen gilt, nicht gelöst bekom­men. Die­se Fra­ge wel­che oder wie viel Bild[…]
    "Die Diskrepanz zwischen Reden und Handeln ist im ökonomischen Bereich besonders groß" – Katrin Hirte

    Die Diskrepanz zwischen Reden und Handeln ist im ökonomischen Bereich besonders groß” – Katrin Hirte

    “Die Dis­kre­panz zwi­schen Reden und Han­deln ist im öko­no­mi­schen Bereich beson­ders groß” Inter­view mit Kat­rin Hir­te Anläss­lich der neu­en agora42 WIRTSCHAFT IM WIDERSPRUCH haben wir Kat­rin Hir­te vom Insti­tu­te for Com­pre­hen­si­ve Ana[…]
    Sinn und Unsinn der ökonomischen Bildung in Schulen

    Sinn und Unsinn der ökonomischen Bildung in Schulen

    Die­ser Bei­trag ist in der Rubrik “Land in Sicht” in der aktu­el­len Aus­ga­be WIRTSCHAFT IM WIDERSPRUCH erschie­nen. In die­ser Rubrik stel­len wir Unter­neh­men oder zivil­ge­sell­schaft­li­che Pro­jek­te vor, die öko­no­mi­sches und gesell­schaft­li­ches Neu­land be[…]

DAS GÜNSTIGE PROBEABO

Tes­ten Sie uns!

Zwei Aus­ga­ben der agora42 zum Erschei­nungs­ter­min frei Haus. Und die Aus­ga­be  LEITBILDER gibt es gra­tis dazu – für 18 Euro.

DAS GESCHENKABO

Machen Sie jeman­dem eine Freu­de!

Ver­schen­ken Sie ein Jah­res­abo der agora42. Es endet auto­ma­tisch nach Ablauf – kei­ne Abover­län­ge­rung! Jetzt für 36 Euro.

NEWSLETTER

Damit Sie kei­ne Aus­ga­be mehr ver­pas­sen:

Quar­tals­wei­se erscheint der agora42-News­let­ter. Dar­in infor­mie­ren wir über neue Aus­ga­ben, Ver­an­stal­tun­gen und Koope­ra­tio­nen. Spam­frei.