++VERLOSUNG++ 3 Exemplare von “Wachstum im Wandel”

+++ VERLOSUNG +++

Wir freu­en uns, feins­ten Lese­stoff zu ver­lo­sen: Wachs­tum im Wan­del. Chan­cen und Risi­ken für die Zukunft der Sozia­len Markt­wirt­schaft, her­aus­ge­ge­ben von der Ber­tels­mann Stif­tung.

Hohe Beschäf­ti­gung und sta­bi­les Wachs­tum: Deutsch­land geht es wirt­schaft­lich gut. Doch der Blick allei­ne auf das Wirt­schafts­wachs­tum täuscht. Grund­sätz­li­ches ist in Bewe­gung gera­ten: Glo­ba­li­sie­rung, Digi­ta­li­sie­rung, demo­gra­phi­scher Wan­del und zuneh­men­de sozia­le Ungleich­hei­ten ver­än­dern unse­re Art zu Wirt­schaf­ten und auch unser gesell­schaft­li­ches Zusam­men­le­ben. Was bedeu­tet dies für die Zukunft der Sozia­len Markt­wirt­schaft? Dar­über sprach die Ber­tels­mann Stif­tung mit zwölf deut­schen Wis­sen­schaft­lern und Publi­zis­ten. Ihre Ein­sich­ten lie­gen nun in einem Buch vor.”

Mit Tex­ten von Chris­ti­na von Braun​, Heinz Bude​, Sebas­ti­an Dul­li­en, Anke Has­sel, Wolf Lot­ter, Armin Nassehi​, Paul Nol­te, Bir­ger Prid­dat, Hel­ge Rit­ter, Hart­mut Rosa​, Uwe Schnei­de­wind und Katha­ri­na Zweig.

Das Buch zeigt Vor­aus­set­zun­gen und Rah­men­be­din­gun­gen für eine zukunfts­fä­hi­ge Sozia­le Markt­wirt­schaft in Deutsch­land auf. Dies beinhal­tet Ana­ly­sen zur Zukunfts­wirk­sam­keit öffent­li­cher Inves­ti­tio­nen sowie Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für ein inklu­si­ves Wachs­tum, das wirt­schaft­li­che Poten­zia­le hebt und sozia­le Ungleich­hei­ten abbaut.

Ein pri­ma Anstoß für dis­kus­si­ons­rei­che gesel­li­ge Run­den, fin­den wir!

Cover_Einband_final_Wachstum_RZ_160121-2

MITMACHEN UND GEWINNEN!

Schrei­ben Sie uns jetzt eine E-Mail an mitdenken@agora42.de und nen­nen Sie uns Ihren agora42-Lieb­lings­ar­ti­kel!

Für die Teil­nah­me an der Ver­lo­sung tra­gen Sie bit­te

  • Ihren Namen+ Adres­se
  • sowie den Titel Ihres Lieb­lings­ar­ti­kels

in die E-Mail ein.

Ein­sen­de­schluss ist Sonn­tag, der 14. Febru­ar. Den meist genann­ten Arti­kel stel­len wir frei zugäng­lich auf unse­ren Blog. Unter allen Ein­sen­dern wer­den drei Gewin­ner aus­ge­lost, die je ein Exem­plar von Wachs­tum im Wan­del erhal­ten.