1/2010 WACHSTUM

7,90 

Für die Wohlstandsmehrung ist wirtschaftliches Wachstum erforderlich. Wie kommt es zu Wachstum? Welche makro- und mikroökonomischen Faktoren sind dafür ausschlaggebend? Was haben gesamtwirtschaftliche Wachstumsraten mit der Bevölkerungszahl und dem technologischen Fortschritt zu tun?

Was aber, wenn uns das Wachstum der Wirtschaft über den Kopf wächst? Ist eine weitere Zunahme der Produktivität überhaupt noch wirtschaftlich angesichts der ökologischen Folgekosten? Was kostet uns das weitere Wachstum?

Ein Heft über die historischen, ökonomischen, politischen, ökologischen und nicht zuletzt philosophischen Implikationen des vielbeschworenen und mythenumrankten Wachstums.

Lieferzeit: 2-3 Tage