2/2011 KOMPLEXITÄT

7,90 

Die Welt ist komplexer geworden. Die Welt insgesamt und als solche? Es gibt in ihr mehr Menschen als früher, mehr Informationen, mehr Vernetzung: Ja, man kann sagen, die Welt ist komplexer geworden; komplexer für und durch uns. Komplexität ist eine Frage des Maßstabs und der gewählten Perspektive. Wir zerlegen die Welt in Einheiten und Strukturen, die in Systemen und Subsystemen beheimatet sind und mit anderen Systemen und Subsystemen interagieren und interne, wie auch externe Beziehungen unterhalten.

Gibt es Mittel gegen die Komplexität? Ist Komplexität selbst komplex? Welche Folgen zeitigt die ökonomische Komplexitätszunahme?

Lieferzeit: 2-3 Tage