2/2012 ALT & JUNG

7,90 

Ein Heft über Wandel und Konstanten der Zeiten im Menschengeschlecht und im Leben eines jeden Einzelnen. Über Zukunft und Herkunft, das Erwachsenwerden, die Generationenfolge und ihre wechselseitigen Verpflichtungen. Über Verträge zwischen Jung und Alt, die vermeintlich ohne konstante Vertragspartner auskommen (Rente). Über die kulturelle Leistung des Tradierens und die Aufgabe allzeit die Historie und damit die Vergangenheit wie auch die resultierende Zukunft aus der Ungewissheit der Jetztzeit zu denken.

Lieferzeit: 2-3 Tage